Azubi-Recruiting 4.0

Jobbörse neu gedacht: Mehrmals im Jahr zeigen wir auf Jobmessen in der Region Präsenz. Am 11.2.2021 trafen wir unsere potenziellen Azubis erstmals online.

 

 

Eine Jobbörse in Pandemie-Zeiten auf die Beine zu stellen, ist schon eine besondere Herausforderung. Die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen hat dies gemeinsam mit dem Arbeitgeberverband Lüneburg vorbildlich gemeistert. Anstatt in turbulenter Messeatmosphäre stellten sich 109 Unternehmen virtuell vor. Mittels einer Meeting-ID hatten künftige Azubis die Möglichkeit, sich per Zoom bei ihrem „Favoriten“ einzuwählen. Jannis Opalka, Abteilungsleiter Personal-Organisation und Marketing. zeigte sich mit der digitalen Messe-Premiere mehr als zufrieden.

Unsere Azubis hatten das Wort

Kevin Gert und Niklas Tran, derzeit Azubis in der Manzke Gruppe, stellten in viermal 15 Minuten ihren Arbeitgeber und die Ausbildungsinhalte vor. Laura Harneit, die ihre Ausbildung bei Manzke bereits beendet hat und vor wenigen Wochen übernommen wurde, ließ ihr Wissen einfließen und unterstützte tatkräftig bei der Vorbereitung und präsentierte selbst. In diesem Jahr kam als zusätzliche Anforderung das Präsentieren vor laufender Kamera hinzu. „Keine leichte Aufgabe. Deshalb möchte ich ein großes Lob an das gesamte Azubi-Team aussprechen,“ so Jannis Opalka.

„In diesen außergewöhnlichen Zeiten ist ein solches Format eine Super-Alternative, um mit den potenziellen Auszubildenden ins Gespräch zu kommen“, zieht Laura Harneit ein Resümee. Positiver Effekt: In der 15-minütigen Onlinepräsentation konnte weit mehr über die Manzke Gruppe und die Ausbildungsberufe vermittelt werden, als in den eher kurzen persönlichen Gesprächen, die sonst auf Messen stattfinden. Mit Erfolg: „Nach unserem Online-Auftritt erhielten wir gleich mehrere Bewerbungen“, so Jannis Opalka.

Ausbildung? Natürlich auch im Krisenjahr!

„Bewerbungen gehen in diesem Jahr in deutlich geringerer Zahl ein, als üblich, bemerkt Jannis Opalka. Viele sind verunsichert, da sie nicht wissen, ob und wann sie ihren Schulabschluss machen können.“ Jungen Menschen möchte er dennoch Mut machen, sich zeitig zu bewerben.

„Ab dem 1. August bilden wir wieder Industriekaufleute, Verfahrensmechaniker/-innen, Baustoffprüfer/-innen, Berufskraftfahrer/-innen und Kaufleute für Büromanagement aus. Wir haben noch wenige Plätze zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Bewerbung!“

 

www.karriere.manzke.com

Zurück

Cookie Hinweis

Unsere Website verwendet Cookies. Per Klick auf „alle Cookies zulassen“ erlauben Sie der Website, neben den für die Funktionalität notwendigen Cookies auch welche für Tracking-Zwecke (Google Analytics) zu verwenden. Mehr zum Thema finden Sie unter Datenschutz.

Details / Cookieauswahl